besuche uns auch auf facebook: https://www.facebook.com/brueckjordan/
 

November 2019  UMFIRMIERUNG    brück.jordan
πάντα ῥεῖ („alles fließt“) sagten schon die alten Griechen und meinten damit, dass alles im Fluss sei, sich alles fortwährend ändere. Und da hatten sie Recht!
Nach nur wenigen Monaten firmieren wir erneut um und sind seit dem 01.11.2019 fortan: brück.jordan architekten ingenieure
Wir danken an dieser Stelle unserem ausscheidenden Partner Martin Kuntz für die fruchtbare Zusammenarbeit und wünschen ihm für die zukünftigen Herausforderungen alles erdenklich Gute.
Die Rechte und Pflichten aus bestehenden Verträgen mit der der kuntzundbrück GbR bleiben natürlich unberührt. Neuverträge werden mit der brück.jordan PartGmbB geschlossen. Der Firmensitz ändert sich nicht. Auch sonst bleibt für unsere Auftraggeber und Geschäftspartner (fast) alles beim Alten.

Juli 2019  UMFIRMIERUNG    kuntz.brück.jordan
Wir möchten Sie darüber informieren, dass unser Büro seit dem 01.07.2019 als kuntz.brück.jordan weiter geführt wird. Unser Kollege Christoph Jordan ist zur Jahresmitte als gleichberechtigter Partner in das Unternehmen eingetreten.

Juli 2019   – 2. Preis!  
Bei dem von der Fa. Riedel Bau, Schweinfurt, ausgelobten Relisierungswettbewerb „Wohnen am Terrassenpark“ konnten wir mit unserem Wettbewerbsbeitrag einen hervorragenden 2. Preis erzielen.

 

21. Mai 2019 Festakt zur feierlichen Eröffnung des IZNF in Erlangen. Im Bild einer der Festredner, unser Staatsminister Joachim Herrmann. Lobend erwähnt vom Leiter des Staatlichen Bauamtes Erlangen Nürnberg, Herrn Dieter Maußner: die Fertigstellung des Bauwerk innerhalb der Kosten und Termine!

März 2019   Artikel in der Bayerischen Staatszeitung über das IZNF in Erlangen, bei dem wir für die Münchner Kollegen die Bauüberwachung übernommen haben …
Ein Instituts- und Laborgebäude mit 4.600 m² HNF  – 41,7 Mio.€ Gesamtkosten – im Kosten- und Terminrahmen !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

September 2018 tolle Auszeichnung für viele Jahre erfolgreicher Wettbewerbsarbeit